Sind Narben nach der Nasenoperation sichtbar?

Sobald die Nase nach der Ästhetischen Nasenkorrektur verheilt ist, sind in der Regel keine Narben sichtbar. In Einzelfällen je nach Art der Nasenoperation kann es zu kleinen Narben führen, die jedoch nicht wesentlich in Erscheinung treten. Dr. Jurk kann Ihnen diese Frage auf Ihre individuelle Wünsche nach einem Beratungsgespräch konkret beantworten.

Direktes Sonnenlicht ist für ca. 1 Jahr nicht erlaubt, die UV-Strahlen könnten Pigmentierungsstörungen im Narbenbereich verursachen. Im Freien sollte möglichst ein Sonnenschutzmittel mit hohem Lichtschutzfaktor benutzt werden (LSF>50).

Kann sich die Nase nach der Operation noch mal verformen?

Die Nase kann sich postoperativ bis einem Jahr nach der OP verändern. In der Regel ist der ästhetische Endzustand nach vier bis sechs Wochen erreicht. Es ist sehr darauf zu achten, das die Nase keinen Belastungen ausgesetzt wird solange der Heilungsprozess noch im Gang ist.

Kurze Zeit nach der OP ist die Nase noch teilweise geschwollen. Nach einigen Wochen neutralisiert sich das und die Nase verharrt sozusagen in die Position. In der Anfangszeit kann sich die Nase geringfügig noch verändern, aber ein Fehlzustand wie vor der Operation wird nicht erneut eintreffen sofern die Nase nicht in dem Heilungszeitraum durch starke mechanische Störung deformiert wird.

Abgetragene Knorpel oder Gewebemassen werden an der Stelle nicht erneut nachwachsen, daher: Es ist nicht so, dass die operierte Nase sich irgendwann wieder zu einer Form wie vor der OP verformt, das wird nicht geschehen.

Ab welcher Zeit nach der OP darf man wieder arbeiten gehen?

Nach ca. 2 Wochen ab der Operation ist der Patient gesellschaftsfähig und kann wieder seiner Arbeit nach gehen sofern dieser dort keinen starken Belastungen ausgesetzt ist.

Nasenkorrektur Spezialist aus München - Dr. Viktor Jurk
Aktuelles

Münchner Nasenchirurg Viktor Jurk operiert Patricia Blanko

Bild: Screenshoot www.bild.de   Zur Seite: Bild.de

Weitere Links siehe Bereich Aktuelles

TV Berichte

Nasenkorrektur Patricia Blanco: TV Berichte

Sprechen Sie uns an!
Kontaktformular

Dr. med. Viktor Jurk

Nasenzentrum "Chirurgie im Tal"
(1. Obergeschoss)

Tal 30
80331 München

Tel: 089-212311060
Fax: 089-212311062
E-Mail: info@drjurk.eu



Diese Seite teilen: